Rezension: Black Heart 3 – Ein Traum aus Sternenstaub

Black Heart - Episode 03: Ein Traum aus Sternenstaub (Fantasy-Reihe) von [Leopold, Kim]

Black Heart 3 – Ein Traum aus Sternenstaub von Kim Leopold
ET: 31.12.2017 ║ Fantasy, Liebesroman, Jugendroman
║ 0,99€ eBook ║ ca. 111 Seiten

Inhalt

„Um dem König zu helfen, gingen Freya und Mikael ein großes Risiko ein. Doch der Herrscher offenbarte ihnen eine Lösung, die ihnen alles andere als gefiel …“

Azalea bekommt nach den unfassbaren Geschehnissen der letzten Stunden unerwartet Unterstützung aus der Welt der Magie. Ihre neuen Freunde begleiten sie zu dem einzigen Ort, an dem man ihr helfen kann.

Währenddessen trainieren Alex und Louisa, um ihr die Angst vor der Zukunft zu nehmen, aber ihre Albträume lassen nicht nach. Alex könnte ihr helfen, zumal die Anziehung zwischen ihnen immer größer wird. Doch damit würde er gegen eine der obersten Regeln des Rates verstoßen …

(Quelle: Amazon)


Der erste Satz

Ich schließe die Lese-App auf meinem Handy, weil mir sonst jeden Moment die Augen zufallen.


Meinung

ACHTUNG! Es handelt sich hier um den dritten Teil der Reihe und kann Spoiler zu den Vorgängern enthalten.

Nach dem fiesen Cliffhanger in Band 2 war ich sehr froh, wieder weiterlesen zu können. Die Kapitel werden wie in den vorigen Episoden aus der Sicht der verschiedenen Charakteren erzählt. In dieser Episode lernte ich Hayet kennen, die auf eine bereits bekannte Protagonistin trifft und zusammen mit ihr ein Geheimnis lüften möchte. Begleitet werden sie dabei von Hayet`s Freunden.

Auch über Alexander und Louisa, sowie Mikael und Freya habe ich mehr erfahren. Ich bekam viele neue Informationen und weitere Fragen wurden aufgeworfen, was mich umso neugieriger machte. Vor allem kann ich es kaum erwarten, mehr über die Magie und das Verhältnis zwischen den Hexen und ihrer Wächter zu erfahren. Der Spannungsbogen war permanent hoch, sodass ich nur so durch die Seiten flog. Ich bin wahnsinnig gespannt, wie sich die einzelnen Handlungsstränge und die Protagonisten entwickeln werden und wodurch sie miteinander verbunden sind.

Fazit

Auch wenn die dritte Episode nicht so actiongeladen wie seine Vorgänger war, bleibt die Spannung durch einfallsreiche Ereignisse erhalten und nimmt sogar noch zu! Ich bin schon sehr gespannt, was der Palast der Träume für uns bereithält und freue mich schon sehr auf Band vier.


Infos zur Buchserie

Insgesamt sind 24 Teile geplant, die jeweils zum Monatsende erscheinen werden.


Ich bedanke mich ganz herzlich bei Kim Leopold für das digitale Rezensionsexemplar!

 

Ein Kommentar zu „Rezension: Black Heart 3 – Ein Traum aus Sternenstaub

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.