Rezension: Hoffnungslos

Ebby Scarborough: Hoffnungslos von [Eckhardt, Yvie]

Werbung | Rezensionsexemplar*
Hoffnungslos (Ebby Scarborough II) von Yvie Eckhardt
Fantasy
2.99 Euro (E-Book), 8.99 Euro (Taschenbuch) ║374 Seiten

Klappentext

Ebby Scarborough ist endlich glücklich.
Sie möchte nichts sehnlicher, als ihr gemeinsames Leben mit Jayden zu genießen. Ihr Glück ist allerdings von kurzer Dauer, denn ihr Körper scheint plötzlich aufzugeben.
Der mysteriöse Adair bietet ihr eine Lösung, die ihr Leben retten kann, doch der Preis dafür ist hoch.
Ebby muss sich entscheiden: Wird sie sein Angebot annehmen, um zu überleben? Oder ist alles, was Jayden für sie getan hat, umsonst gewesen?

(Quelle: Amazon.de)


Der erste Satz

Irgendetwas stimmte nicht mit mir.


 Meinung

Liebe. In der heutigen Zeit habe ich häufig das Gefühl, dass das Wort nur noch benutzt wird, aber in den seltensten Fällen von Herzen kommt. Ich liebe dich kommt einfach gut – in jedem Film, in jeder noch so surrealen TV-Serie. Doch was ist Liebe wirklich? Und wenn man jemanden liebt, ist man dann auch willig dem anderen das eigene Leben zu schenken?

Ich durfte Machtlos – den ersten Band der Reihe – nicht nur lesen, sondern ihn sogar übersetzen; das ist für mich noch immer ein wahrgewordener Traum. Deshalb bin ich nun mit einem ganz anderen Gefühl im zweiten Band versunken. Ich war gespannt, was die Charaktere wohl anstellen würden und wie die Geschichte um Ebby und Jayden wohl weitergehen könnte. Und ich wurde nicht enttäuscht…

Hoffnungslos spielt in einer besonderen Liga. In der Liga der ganz Großen. In dieser Geschichte ist alles vorhanden, was für mich zu einem perfekten Werk zählt und doch ist es nicht perfekt. Es ist ergreifend und spannend. Es spielt mit Lust, Liebe und dem Leben und das macht es nicht perfekt, sondern echt. In den zweiten Band mischen sich zwei Vampirlords, die Ebby das Leben nicht gerade einfach machen und das Werk knüpft direkt an den ersten Band an, was ich als sehr ansprechend empfunden habe. In vielen Buchreihen entdet ein Teil und die Konsequenzen der Entscheidungen der Charaktere in diesem werden im Folgeband fast schon vegessen. Doch nicht mit Ebby Scarborough.

Dieser Band bringt ein neues Gefühl in den Leser und doch verliert die Geschichte nicht an Familiarität. Glenfiddich darf nicht fehlen, genauso wenig wie Ebbys Eloquenz in den herrlichsten Situationen. Die Charaktere sind nicht statisch und zwar keiner von ihnen. Trotzdem legen sie keine enorme Verwandlungen hin, sondern reifen. Das macht das Lesen wunderschön und auch wenn Jayden und Ebby zu Beginn schon verbunden scheinen, wartet ab. Es wird noch viel besser.

Am besten allerdings hat mir in diesem Band Ashley gefallen. Sie hat immer das Richtige auf den Lippen:

„Ihr immer mit eurer ekelhaften Romantikscheiße.“ (Kapitel 15)

Doch Mafia-Marc tritt in ihr Leben und das kann mit Ashley nur turbulent werden.

Yvies Schreibstil ist unglaublich. Sie schafft es, in einer Szene Grausamkeiten so genau zu beschreiben, dass es mir den Rücken kalt hinabläuft und in der nächsten rührt sie mich zu Tränen. Schon als ich Band 1 der Reihe gelesen habe, wusste ich, dass Yvie als Autorin etwas Besonderes ist. Aber dieser Band lässt mich wahrlich sprachlos zurück. Ich freue mich wie ein kleines Kind auf Band 3 und darauf, Band 2 bald noch besser kennen zu lernen. #Übersetzung

Hoffnungslos ist für mich ein Jahreshighlight und verdient:


Ich möchte mich herzlich bei Yvie Eckhardt für das Rezensionsexemplar und das mir entgegengebrachte Vertrauen bedanken. Aber auch für all das, was ich durch Dich erleben darf. Vielen, vielen Dank.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.