Want to read | April

Hallo meine Lieben,

heute möchte ich euch eine Auswahl der Bücher zeigen, die ich im April lesen möchte. Zumindest einen Teil davon, denn für mich ist meine Leseplanung keine klassische Leseliste mehr, sondern eher eine Art Übersicht, damit ich den Überblick nicht verliere. Denn so ein SuB kann ganz schnell ausarten. Und ich bin nunmal ein Kontrollfreak. ;)

 

Rayne – Die Macht der Schatten von Rachel Crane

Wenn der Schweifstern die Nacht erhellt, wird sich die Finsternis erheben …

Als Tochter des Königs kennt Rayne keine Sorgen. Doch dann fällt ihre Mutter nach einem Angriff in einen todesähnlichen Schlaf und nicht einmal Raynes Magie kann ihr helfen. Schnell muss Rayne erkennen, dass die Angreifer nun hinter ihr her sind – dunkle Kreaturen, die vor nichts zurückschrecken, um an ihr Ziel zu gelangen. Nur mithilfe von Skandar, dem in Ungnade gefallenen Bruder ihres Verlobten, gelingt ihr die Flucht. Als klar wird, dass der Gegner weit mächtiger ist, als Rayne für möglich gehalten hätte, muss sie sich entscheiden: Setzt sie das Königreich und das Leben ihrer Mutter aufs Spiel oder vertraut sie einem Mörder und nimmt an Skandars Seite den Kampf gegen die Schatten auf?


Wenn Donner und Licht sich berühren von Brittainy C. Cherry

Sich in Jasmine Greene zu verlieben, fühlte sich an wie ein warmer Sommerregen. Leicht und unbeschreiblich schön. Aber als wir uns Jahre später wieder gegenüberstehen, ist von dem Sommerregen nichts mehr übrig. Stattdessen sehe ich in ihren Augen einen tosenden Sturm. Wie lange tobt er schon dort? Wie lange hat er sich schon in ihrer Seele zusammengebraut? Ihr Herz ist für immer gebrochen, und ich hasse mich dafür, dass ich es jetzt erst bemerke – wo es vielleicht schon zu spät ist.


Sinful Empire von Meghan March

Sinful Empire von [March, Meghan]

Ich war der König, die stärkste Figur auf dem Schachbrett. Doch ohne die Königin an meiner Seite bin ich machtlos

Lachlan Mount besitzt Keira Kilgore – und doch ist sie nicht mehr länger seine Gefangene. Er hat sie in seine Welt geholt, ohne zu ahnen, dass sie ein Teil davon werden könnte. Und jetzt ist sie alles für ihn. Seine Geliebte, seine Frau, die Partnerin, von der Mount nie wusste, dass er sie dringend braucht. Und als er Keira erneut zu verlieren droht, begreift er, dass damit auch der wichtigste Teil von ihm selbst – all seine Stärke – untergehen würde. Keiras Leben liegt in seinen Händen, und er muss es mit aller Macht beschützen, denn sein schwarzes Herz kann nie mehr ohne sie sein!


You – Ich darf dich nicht begehren von Lauren Blakely

Mein Name ist Chase. Ich habe eine ganz besondere Gabe. Und damit meine ich nicht, dass ich jede Frau ins Bett kriegen kann. Das ist natürlich so, aber ich bin auch erfolgreicher Arzt und habe ein Herz aus Gold. Nur eins fehlt mir zu meinem Glück: Ein Appartement. Und das ist in New York in etwa so schwer zu finden wie die Frau fürs Leben. Apropos Frau fürs Leben: Josie, meine bezaubernde und brillante beste Freundin, hat gerade ein Zimmer frei. Problem gelöst! Und da ich aus bitterer Erfahrung genau weiß, wie fatal es ist, sich auf seine beste Freundin einzulassen, besteht auch keine Gefahr, dass wir uns zu nahe kommen. Sie schläft einfach nur nebenan … in ihrem sexy Nachthemd … und ich kann an nichts anderes mehr denken als an ihren heißen Körper.


Mister West von Vi Keeland

Mister West: Roman von [Keeland, Vi]

Rachel Martin macht ihren Doktor in Musiktherapie und arbeitet nebenher mit ihrer besten Freundin Ava in einer angesagten Bar in Brooklyn. Als Avas verlogener Exfreund das Lokal betritt, sieht Rachel rot und sagt dem Fremden gründlich die Meinung. Leider stellt sich heraus, dass sie den falschen attraktiven Mann vor allen Gästen anfährt. Wie peinlich! Doch es kommt noch schlimmer. Am nächsten Tag betritt ihr neuer Professor und Doktorvater, der berüchtigte und brillante Caine West, den Hörsaal – und es ist niemand anders als der gutaussehende Mann aus der Bar …


Das Reich der sieben Höfe – Frost und Mondlicht von Sarah J. Maas

Der schreckliche Kampf gegen Hybern ist nicht spurlos an Feyre, Rhys und ihren Gefährten vorbeigegangen. Trotzdem geben sie alles dafür, den Hof der Nacht wiederaufzubauen und den unsicheren Frieden im Reich zu erhalten. Die bevorstehende Wintersonnenwende bietet die perfekte Gelegenheit, endlich abzuschalten und gemeinsam zu feiern. Doch auch die festliche Atmosphäre kann die Schatten der Vergangenheit nicht zurückhalten – denn Feyres Freunde tragen tiefe Wunden in sich und ihren Verbündeten aus dem Krieg ist noch lange nicht zu trauen.


Das Herz der roten Königin von Karolyn Ciseau

Feye ist Königin von Tenebris – doch für den Thron musste sie einen schrecklichen Preis bezahlen: Ares und sie wurden voneinander getrennt. Während sich der Dunkelmagier erneut durch das Spiel der vier Farben kämpft, sucht Feye einen Weg, um zu ihrer großen Liebe zu gelangen. Doch die prunkvollen Schlossmauern entpuppen sich schon bald als goldener Käfig. Überall lauern Intrigen und Verrat. Und auch Ares muss feststellen, dass im Spiel nicht alles so ist, wie er zunächst vermutet hat. Werden Feye und er zueinander finden, selbst wenn sie dafür in den Krieg ziehen müssen?


Unsterblich mein von Emily Bold

Um ihre Geografie-Kenntnisse aufzubessern, verbringt Samantha ihre Ferien in Schottland. Kaum bei ihrer Gastfamilie angekommen, wird sie von den Sagen und Mythen des Landes in den Bann gezogen. Genau wie von dem geheimnisvollen Payton, der ein düsteres Geheimnis zu verbergen scheint.
Payton ist über zweihundert Jahre alt, für immer gefangen im Körper eines Neunzehnjährigen und dazu verflucht, keine Emotionen zu empfinden – bis er Sam begegnet, die ihn endlich wieder etwas fühlen lässt.
Doch mit jedem Schritt in Paytons Richtung rückt Sam einer grausamen Wahrheit näher, die in den Wirren der Zeit versteckt ist.


Wir beide, für immer von Alexandra Amber

Wir beide, für immer von [Amber, Alexandra]

Ryan ist Lucys große Liebe, bis seine Karriere sie von London in ein beschauliches Dorf in Nordengland führt. Das ehemalige Heimkind Lucy hat große Probleme mit Veränderungen, und ihre Liebe wird durch die auftauchenden Schatten der Vergangenheit auf eine harte Probe gestellt.
Dann erzwingt auch noch das Schicksal eine Entscheidung, die alles verändern wird und droht, das Glück endgültig zu zerstören. Kann Liebe tatsächlich alles überdauern?


Welche Bücher möchtet ihr diesen Monat lesen?

Alles Liebe,

©
Foto: Sandra Parise
Cover und Klappentexte: der jeweilige Verlag, Autor bzw. Coverdesigner
Schrift: Octotype™

2 Kommentare zu „Want to read | April

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.