Neuzugang & Buchvorstellung | Vertrauen und Verrat

Vertrauen und Verrat von Erin Beaty
ET: 21.03.2018 ║Carlsen ║ Fantasy, Jugendbuch
 13,99€ eBook ║ 19,99€ gebundene Ausgabe  ║ 496 Seiten

Inhalt

Mit einem Mann verheiratet zu werden, den sie noch nie getroffen hat: für Sage der absolute Albtraum, doch Tradition im Reich Demora. Um dem zu entgehen, beginnt Sage eine Lehre bei einer Kupplerin und begleitet zehn junge Damen aus adeligen Familien zum großen Verkupplungsball. Ihre Aufgabe ist es, die Bräute – und die Soldaten, die auf der Reise für ihre Sicherheit sorgen – zu bespitzeln. Denn im Reich braut sich ein Krieg zusammen. Schon bald findet Sage sich zwischen den Fronten wieder. Und sie, die nie heiraten wollte, stolpert geradewegs auf eine große Liebe zu. Doch wem kann sie wirklich trauen?

(Quelle: Carlsen)

Weiterlesen „Neuzugang & Buchvorstellung | Vertrauen und Verrat“

Rezension: Die fünf Gaben

Die fünf Gaben von Rebecca Ross
ET: 28.02.2018 ║Carlsen ║ Fantasy, Jugendbuch
 13,99€ eBook ║ 19,99€ gebundene Ausgabe  ║ 496 Seiten

Inhalt

Wie jedes Mädchen im Haus Magnalia fiebert Brienna der Sommersonnenwende entgegen. Denn dann wird sie zur Berufenen erklärt und kann ein neues Leben bei einem Gönner beginnen. Sie lässt sich auf das Angebot eines Lords aus dem Norden ein, auch wenn sie dafür schweren Herzens von ihrem Lehrer, Master Cartier, Abschied nehmen muss. Kaum ist sie jedoch im Reich Maevana angekommen, steht mehr als ihr Glück auf dem Spiel: Mit ihrer besonderen Gabe soll sie den König stürzen und somit ihre Vorfahren verraten. Als sie Cartier schließlich wiederbegegnet, muss sie sich entscheiden, ob sie ihrer Familie oder ihrem Herzen die Treue hält.

(Quelle: Carlsen)

Weiterlesen „Rezension: Die fünf Gaben“

Rezension: Auf immer gejagt

Werbung | Rezensionsexemplar*


Klappentext

Im Wald kennt Tessa sich aus, er ist ihr Zuhause. Im Dorf jedoch wird sie nur geduldet, obwohl ihr Vater Saul der Kopfgeldjäger des Königs ist. Denn ihre Mutter beherrschte Magie, und die ist in Malam verboten. Als Saul getötet wird, hat die junge Fährtenleserin nur eine Chance auf ein sicheres Leben: Sie muss im Auftrag des Königs den angeblichen Mörder jagen – Cohen, der Gehilfe ihres Vaters. Der Junge, den sie heimlich liebt! Tessas besondere Gabe sagt ihr, dass Cohen schuldig ist. Aber ihr Herz spricht eine andere Sprache.

(Quelle: Carlsen)

Weiterlesen „Rezension: Auf immer gejagt“