Must Haves | Mai – Ich brauche einen Nebenjob!

Hallo meine Lieben,

ach herrje…. der Mai hat es mal wieder in sich. Und ich brauche jetzt dann doch noch einen Nebenjob. Dann könnte ich mir zwar mehr Bücher kaufen, hätte aber weniger Zeit um zu lesen. Hm, ein Teufelskreis. Ihr seht, ein Nebenjob ist auch nicht die Lösung. ;) Deshalb hüpfen einfach einige erstmal auf meiner WuLi, die übrigens auch schon explodiert.

Jetzt wünsche ich euch erstmal viel Spaß beim Stöbern!

Weiterlesen „Must Haves | Mai – Ich brauche einen Nebenjob!“

Lesemonat März | Das lohnt sich ja gar nicht

Herzlich Willkommen zu meinem Lesemonat März!

Dieser Beitrag wird sehr kurz. xD Denn ich habe im März nur vier Bücher gelesen. Ich glaube, das ist bisher mein (Negativ-)Rekord. Hauptsächlich lese ich abends im Bett. Aber ich war in letzer Zeit so müde, dass ich mich lieber von Netflix & Co. habe berieseln lassen. Ich hoffe, mein April läuft besser. ;)

Leider war im März kein Herzensbuch für mich dabei, dafür schon wieder ein Flop. :(

Weiterlesen „Lesemonat März | Das lohnt sich ja gar nicht“

WTF?! | Warum mich Silver Swan nicht überzeugt hat

Silver Swan – Elite Kings Club von Amo Jones
ET: 31.01.2019 ║ Lyx ║ Erotik, Romance
9,99€ eBook ║ 12,99€ Taschenbuch ║ 368 Seiten
Reiheninfo: Band 1 der Elite Kings Club-Reihe
Das Buch/eBook kaufen? Amazon

Inhalt

Der Elite Kings Club – die gefährlichste Versuchung, seit es Liebesgeschichten gibt

Als Madison Montgomery nach einem schrecklichen Schicksalsschlag mit ihrem Vater in die Hamptons zieht, will sie nur eins: unsichtbar bleiben und keine Aufmerksamkeit erregen. Doch bereits am ersten Tag an ihrer neuen Privatschule gerät sie ins Visier des Elite Kings Club – einer Gruppe gefährlicher Bad Boys. Bishop Vincent Hayes, der Anführer, zieht sie wie magisch in seinen Bann aus verbotenen Gefühlen, Macht und Geheimnissen. Geheimnisse, die mit den Elite Kings anfangen und enden und die Madisons Welt für immer aus den Angeln heben.

(Quelle: Lyx)

Weiterlesen „WTF?! | Warum mich Silver Swan nicht überzeugt hat“